Preisträger Übersicht

Übersicht über die Preisträger seit 1995:

Jahr Preisträger
Mehr Infos unter:
2019 Mobile Flüchtlingshilfe e.V. Würzburg Flüchtlingshilfe 2019
2018 Schülergruppe KRASS aus Gemünden KRASS Gemünden 2018
2017 Pat Christ, freie Journalistin in Würzburg Pat Christ 2017
2016 Stiftung „Weg der Hoffnung“ Aschaffenburg / Villavicencio, Kolumbien Weg der Hoffnung 2016
2015 „Schweinfurt ist bunt“ – Bündnis für Demokratie und Toleranz Schweinfurt bunt 2015
2014 Burkhard Hose – gegen Rassismus, Antisemitismus, Diskriminierung Burkhard Hose 2014
2013 Rita Prigmore (Würzburg) – gegen Zigeunerfeindlichkeit Rita Prigmore 2013
2012 Erwin Koch und die Tschernobyl-Hilfe Erwin Koch 2012
2011 Addis Mulugeta und das Heimfocus Magazin Addis Mulugeta 2011
2010 Frauen für die Vielfalt (Kreis Kitzingen) Frauen Vielfalt 2010
2009 Willi Erl (Schweinfurt) Willi Erl 2009
2008 Bürgerforum Gräfenberg Bürgerforum 2008
2007 Petra Eicke-Abelmann-Brockmann, Würzburg, Ak Integration Lengfeld Ak Integration 2007
2006 Peter Schwittek (Randersacker / Kabul) und OFARIN e. V. Schwittek/OFARIN 2006
2005 Schwester Angela (Oberzell) von den Ordensleuten für den Frieden Schwester Angela 2005
2004 Tor zum Leben – Lifegate Rehabilitation e. V. in Würzburg Tor zum Leben 2004
2003 Jella Weidlich – Lern- und Spieltreff für Flüchtlingskinder in Würzburg Weidlich 2003
2002 Dokumentarfilmgruppe Rothenburg o. d. T. Filmgruppe 2002
2001 Arbeitskreis „Gewissen“ Iphofen AK Gewissen 2001
2000 Asylhelferkreis Lauda-Königshofen Asylhelferkreis 2000
1999 PAX’an – Initiative für Menschenrechte Werneck Pax‘ an 1999
1998 Deutsch-tschechische Jugendbegegnung Würzburg-Šumperk Jugendbegegnung 1998
1997 Mönchbergschule Würzburg Mönchberg 1997
1996 Aschaffenburger Partnerkaffee e.V. Partnerkaffee 1996
1995 Vorläufiger Ausländerbeirat in der Stadt Würzburg Ausländerbeirat 1995